Nordhausen

Tel.: 03631-471272

info@actionsport-nordhausen.de

Rasen im Antholzertal

Rasen im Antholzertal

Anreise

Skigebiet

Pistenkarte

Die Ortschaft Rasen liegt etwa 10 km von Bruneck entfernt am Eingang des malerischen Antholzertales, einem Seitentals des Pustertals. Umgeben von den majestätischen Berggipfeln der Rieserfernergruppe besticht die Ferienregion vor allem durch hervorragende Wintersportmöglichkeiten. Da der Biathloneltcup jährlich in Antholz ausgetragen wird ist der Ort jedem Wintersportler ein Begriff. Dank des kostenlosen Skibusses kann das ganze Skigebiet Kronplatz bequem erreicht werden. Neben Skifahren und Langlauf bietet das Antholzertal auch viel Abwechslung im Wintersport: Rodeln, Schlittschuhfahren, Eisstockschießen, wandern auf geräumten Winterwanderwegen oder mit Schneeschuhen inmitten der Natur oder auch eine romantische Fahrt auf dem Pferdeschlitten sind weitere Möglichkeiten den Urlaub auch abseits der Pisten vollends zu genießen. <br><br>

<table border="0" cellpadding="2" cellspacing="2"><tbody><tr><td><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Autoanreise.gif"></td><td><b>Anreise per Auto</b><br>Über die Brennerautobahn bei Ausfahrt Brixen/Pustertal ausfahren. Weiter auf der SS49 Richtung Innichen bis zur Kreuzung nach Rasen Antholz.<br></td></tr><tr><td><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Bahnanreise.gif"><br></td><td><b>Anreise per Bahn</b><br>Bahnhof mit Anschluss an Fernzüge ist in Olang gegeben. Vom Bahnhof zum Hotel per Taxi oder das Hotel anfragen.<br><br></td></tr><tr><td><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Fluganreise.gif"></td><td><b>Anreise per Flugzeug</b><br>Die nächsten Flughäfen befinden sich in Bozen, Innsbruck und Verona.<br><br>Flughafen Bozen   ca. 100 km entfernt<br>Flughafen Innsbruck ca. 140 km entfernt<br>Flughafen Verona ca. 240 km entfernt<p></p><p style="margin-top: 0.49cm; margin-bottom: 0cm">Von allen Flughäfengibt es Shuttleservices - bitte bei Bedarf anfragen</p></td></tr></tbody></table><br>

<style>#templateInfos td.headlineInfos{padding-top:20px;padding-bottom:9px;text-decoration:underline;font-size:1em;}#templateInfos td{padding-right:6px;font-size:1em;}#templateInfos tr.images td img{display:block;margin-bottom:5px;}#templateInfos td.headlineInfosMain{font-weight:bold;font-size:1em;padding-bottom:9px;}#templateInfos td.info{font-size:10.5px;} </style><table style="width: 100%;" id="templateInfos" border="0"><tbody><tr><td class="headlineInfosMain">Informationen</td><td width="10"> </td><td class="headlineInfosMain"><b>Rasen im Antholzertal</b></td></tr><tr valign="top"><td width="150"><table style="margin:0px;" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"><tbody><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" style="padding-top:0px;" height="15">Pistenkategorie</td></tr><tr class="images"><td width="60" align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Gruene_Piste_klein1.jpg" height="40"></td><td width="60" align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Rote_Piste_klein1.jpg" height="40"></td><td width="60" align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Schwarze_Piste_klein1.jpg" height="40"></td></tr><tr><td class="info" align="center"><nobr>54 KM</nobr></td><td class="info" align="center"><nobr>32 KM</nobr></td><td class="info" align="center"><nobr>29 KM</nobr></td></tr><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" height="15">Liftanlagen</td></tr><tr class="images"><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Schlepplift_klein.jpg" height="38"></td><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Sessellift_klein.jpg" height="38"></td><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Kabinenbahn_klein.jpg" height="38"></td></tr><tr><td class="info" align="center">5</td><td class="info" align="center">22</td><td class="info" align="center">1</td></tr><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" height="15">Snowboardpark</td></tr><tr class="images"><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Snowboard_Piste_klein3.jpg" height="35"></td><td align="center"><br></td><td class="info" align="center">2</td></tr><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" height="15">Loipenkilometer</td></tr><tr class="images"><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Langlauf_Piste_klein03.jpg" height="35"></td><td align="center"><br></td><td class="info" align="center">- KM</td></tr></tbody></table></td><td width="10"> </td><td><img height="152" width="230" style="width: 230px; float:left; margin-right:15px; margin-bottom:15px;" src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/detail/Skifahren_Image_klein.jpg"> Insgesamt stehen 105 Pistenkilometer zur Verfügung, die dank moderner Beschneiungsanlagen Schneesicherheit garantieren. Der Kronplatz ist mit vielen leichten bis mittelschweren Pisten ein Familienskigebiet, in dem aber auch Liebhaber schwerer Abfahrten voll auf Ihre Kosten kommen. Zum Beispiel auf der brandneuen Erta-Piste (Ladinisch für „die Steile“) die auf der Südwestseite des Kronplatz liegt und direkt hinunter bis ins Dorf St. Vigil führt. Dank der großen Beförderungsleistung gibt es auf dem Kronplatz kaum Wartezeiten und grenzenloser Pistenspass  ist garantiert. Urige Hütten im Skigebiet bieten Abwechslung und Hüttengaudi. Zwei Snowparks im Skigebiet lassen vor allem das Snowboarderherz höher schlagen. Seit dem Winter 2006/2007 ist auch der Kronplatz an die weltbekannte Sella Ronda angeschlossen. Mit dem Bau der neuen Kabinenbahn „Piculin“ und der dazugehörigen gleichnamigen schwarzen Piste wurde der Anschluss an die Anlagen in Alta Badia Wirklichkeit. In Pikolein ist die Verbindung nach Alta Badia im 20-Minuten-Takt per Bus garantiert.</td></tr></tbody></table>

no